Das Trio E.T.A.

ist ein junges Ensemble mit rasantem Karrierestart, interessanten Programmen und Bahncard 100. Sein Debüt im Berliner Konzerthaus gibt das Klaviertrio am Mittwoch, 19. Januar 2022 um 14 Uhr in der Reihe Espresso-Konzert.

Weiterlesen

Auftakt – für neue Konzerte

am Sonntag, 14. November 2021 um 16 Uhr veranstalten wir im Otto-Braun-Saal der Staatsbibliothek zu Berlin ein Benefizkonzert.

Das Armida Quartett spielt Werke von Mendelssohn Bartholdy, Mozart und Schumann.

Weiterlesen

Von Mikrofonen belauscht –

und glücklich mit dem Ergebnis: Das Trio Marvin, Mendelssohn-Preisträger 2017.  Zum Preis gehört die Produktion einer CD, ermöglicht durch die Freunde Junger Musiker e.V. Berlin.

Weiterlesen

Eine Stimme mit Potential

Ihr gehört die Zukunft – der 21 Jahre alten Altistin Ekaterina Chayka‐Rubinstein. Sie erhält den Preis der Freunde Junger Musiker Deutschland beim gerade zu Ende gegangenen Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2020.

Weiterlesen

Lampenfieber und Wettbewerbsatmosphäre in Berlin

Deutschlands bedeutendster Wettbewerb für den musikalischen Nachwuchs, der mit dem langen Namen „Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb“, startet jetzt mit seiner Ausgabe 2020. Ausgeschrieben sind die Fächer Gesang und Streichquartett.

Weiterlesen

Von Minnesängern, alten Noten und neuer Pracht

Jedes Jahr fördern wir nicht nur junge Interpreten, sondern auch in Form einer Buchpatenschaft ein wertvolles Musikmanuskript. Denn auch in Zukunft sollen sich die angehenden Profimusiker an den Originalquellen orientieren können.

Weiterlesen

Erstes Date mit Schubert –

sein Forellenquintett hat mehrere Preisträger im November beim Abend der Freunde Junger Musiker Berlin zum ersten gemeinsamen Auftritt gebracht, darunter den Kontrabassisten und Philharmoniker Michael Karg.

Weiterlesen

Der Traum jedes Kontrabassisten –

Schuberts Forellenquintett!

Mit dem Berliner Philharmoniker Michael Karg zu hören am 3. November im Otto-Braun-Saal, ein Gipfeltreffen der Preisträger des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs:

Weiterlesen